Sonntag, 21. November 2021

"The Sky in your Eyes" von Kira Mohn

 


Werbung
-Rezensionsexemplar-

Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag (KYSS)
ISBN: 978-3-499-00663-0
Format: Print (broschiert) / eBook
Preis: 12,99 € / 9,99 €
Seitenzahl: 336
ET: 16. November 2021


Kurzmeinung



Gefangen zwischen Wünschen, Gefühlen und dem eigenen Ich. Ein berührender Island-Roman.


Klappentext



Selbst in der dunkelsten Nacht kann der Himmel leuchten ...

Islands Winternächte sind lang. Doch Elín mag die Dunkelheit. Allein am Strand, unter dem endlos weiten Sternenhimmel, kann sie fast vergessen, was ihr Ex-Freund über sie gesagt hat. Über ihren Körper. Über ihr Gewicht. Bis die Selbstzweifel wieder so laut werden, dass nicht einmal das Tosen der Wellen sie übertönen kann. Als sie bei einem Kochkurs Jón kennenlernt, ist sie deshalb mehr als verunsichert. Jón ist attraktiv, charmant und witzig - und interessiert sich für sie. Elíns Herz schlägt in seiner Nähe schneller, trotzdem erstarrt sie bei jeder Berührung. Denn wie kann sie sich noch einmal fallenlassen? Wenn der Aufprall am Boden alles zerstören würde, was von ihr übrig ist ...


Meine Meinung



Bodyshaming, toxische Beziehungen, Selbstfindung. Große Worte hinter denen einfach soviel Leid, Tränen, Erfahrungen und Gefühle stecken. Der Weg zum eigenen Ich, zu Anerkennung, Mut und Akzeptanz ist nicht immer leicht. Schon gar nicht, wenn man Erfahrungen wie Elín gemacht hat. Bereits ihr gesamtes Leben leidet sie unter ihrer Figur. Sie entspricht nicht den Modelmaßen die für Viele als "Normal" gelten und fühlt sich dadurch stets beobachtet, ausgelacht und absolut unwohl. Einen sehr großen Beitrag hat ihr Exfreund Daniel, der sie in ihrer Beziehung extrem verunsichert, malträtiert und verletzt hat, zu Elíns unsicherer Selbsteinschätzung und Panik beigetragen. 
Kommt es im Leben wirklich auf Körperbau und Gewicht an? Sind nicht vielmehr Eigenschaften wie Empathie, Liebe, Loyalität, Intelligenz, etc. die Werte, auf die man sich konzentrieren sollte? Ich denke schon.
Aber ist einmal soviel Gift einem Menschen gegenüber versprüht worden, ist es nicht einfach wieder zurückzufinden, sich und anderen Menschen zu vertrauen und sich wieder schön zu fühlen. 

Elín hat von Klein auf einen Wunsch, sie möchte Köchin werden. Neue Rezepte entwickeln, Speisen auf den Punkt zubereiten und experimentieren. Darin geht sie auf. Doch kann man als dicker Mensch Köchin werden? Wird so nicht extra hinter ihrem Rücken getuschelt und gelacht? Sie geht also den Weg des geringsten Widerstandes und arbeitet als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei. Eine recht gute Entscheidung, denkt sie, zumindest bis der Geschäftsführer wechselt...

In ihrer Freizeit nimmt Elín an einem Kochkurs teil, bei dem sie Jón kennenlernt. Von Anfang an spürt man eine magische Anziehung zwischen den beiden. Äußerlich könnten beide nicht unterschiedlicher sein, aber vom Herzen sind sie gleich und auch Jóns Vergangenheit hat ihn mehr geprägt, als sich auf den ersten Blick erkennen lässt. 

Ich finde das Thema, welches Kira Mohn in diesem Auftaktband der  Island- Reihe verarbeitet hat sehr wichtig. Es ist toll, wie sie auf die Gefühle und Gedanken der Protagonisten eingeht, wie sie nach und nach das Wichtige einer Persönlichkeit aufzeigt und Nebensächlichkeiten, wie beispielsweise das Gewicht, immer weiter ins Abseits geraten. Man fühlt sich während des Lesens wohl und verstanden, findet Parallelen und denkt über diverse Szenen etwas länger nach. Ja... dieses Buch wühlt auf. Aber eben auf eine ruhige, sensible Weise, die nicht aufregt oder erschüttert. Klar werden einige Klischees bedient, manche teils etwas too much, aber dadurch wird vieles auch deutlicher wahrgenommen. 

Mir jedenfalls hat "The Sky in your Eyes", auch in Bezug auf die ganz wundervoll beschriebene Landschaft Islands, wirklich großartig gefallen. Ich mochte die Charaktere, das Thema, die typische Kira Schreibweise - locker, leicht, humorvoll, aber auch ernst und eindringlich - und das Setting richtig gern und kann euch dieses Buch sehr empfehlen. 

5/5 ⭐

Band 2 "The Sea in your Heart" erscheint übrigens voraussichtlich am 12. April 2022. Das ist noch ein Stückchen hin, aber ich denke, das Warten wird auch dieses Mal wieder belohnt werden. 

Nun aber erst einmal viel Freude beim Lesen, Entdecken und Verlieben von und in "The Sky in your Eyes".

Lasst mich gern wissen wie ihr das Thema findet. Wie ihr vielleicht sogar damit umgeht und/oder schon selbst Erfahrungen diesbezüglich gemacht habt.  




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

"The Sky in your Eyes" von Kira Mohn

  Werbung -Rezensionsexemplar- Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag (KYSS) ISBN: 978-3-499-00663-0 Format: Print (broschiert) / eBook Preis...